top of page
IMG_7091.JPG

Einzelsitzungen

Lösungsorientiertes Arbeiten, Ressourcen, Respekt, Partnerschaftlichkeit, Vertrauen, Klarheit, Transparenz und Eigenverantwortung sind mir in der Begleitung sehr wichtig.

In der Kinesiologischen Einzelarbeit werden gemeinsam themenbezogene Ziele erarbeitet, die sich an Ressourcen und möglichen Lösungen orientieren.

Ich begleite die Klienten auf ihrem Weg zum Ziel. Die Kinesiologie hilft ihnen, mit ihrer ganzen Energie und ihrem Potenzial ihr Ziel zu erreichen.

 

 

 

 

 

Besonderes in der Begleitung von Erwachsenen:

Die Bereitschaft und der Mut, in die Veränderung zu gehen und sich auf Prozesse einzulassen - Schritt für Schritt - ist für mich die Voraussetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Gemeinsam erarbeiten wir die für Sie nötigen Ziele, an welchen gearbeitet werden dürfen und ich begleite Sie energetisch in diese Veränderung.

Eine Sitzung für Erwachsene mit dem Erstgespräch dauert ca. 90 Minuten, weitere Sitzungen dauern in der Regel ca. 75 bis 90 Minuten. Die Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen sind individuell und themenabhängig.

 

Meine Begleitung der Kinder:

Ich habe die Begleitung von Kindern zur Zeit etwas reduziert. 
BISHERIGE KLIENTEN melden sich bitte direkt bei mir per Mail.
NEUE KINDER nehme ich zur Zeit keine auf.

 

Ein spannendes Alternativangebot für Kinder ist unter den Workshops unter "Zauberstunde für Kinder" aufgeführt. Diese finden im Herbst wieder statt.

Ein weiteres Angebot sind meine Kurse für Eltern mit energetischenTools für zuhause (ab Herbst 2023)

 

 

 

Honorar und Krankenkassen-Anerkennung

Mein Honorar beträgt Fr. 13.- pro 5 Minuten (inkl. 7.7.% Mwst.). 

 

Tarifbeispiele:

     60 Minuten Fr. 156.- (inkl. Mwst.) 

     75 Minuten Fr. 195.- (inkl. Mwst.)

     90 Minuten Fr. 234.- (inkl. Mwst.)

Die Kosten der Sitzungen werden nach Zeitaufwand berechnet.

Die meisten Krankenkassen beteiligen sich bei entsprechender Zusatzversicherung an den Kosten. Ich bin EMR-, ASCA-, VISANA- und SNE-anerkannt. 

Bitte klären Sie vorgängig eine allfällige Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse ab.

WICHTIG: Die Kosten der ONLINE Sitzungen werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

bottom of page