Kinesiologie

In der Kinesiologischen Energielehre und Begleitung betrachten wir den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist.

Was wir denken und fühlen wirkt sich auf unser körperliches Wohlbefinden aus; wenn unser Körper Symptome entwickelt, beeinflusst dies unsere Emotionen sowie auch unsere mentale Verfassung.

Sind alle diese drei Ebenen in einem gesunden energetischen Gleichgewicht, geht es uns gut, wir fühlen uns wohl und unsere Lebensenergie kann frei fliessen. Wir können uns voll und ganz entfalten und sind gut geerdet. Das Handeln aus unserer Mitte heraus fällt leicht, wir sind in Verbindung mit uns selbst und unserem innersten Kern.

 

 

Das Erkennen und Lösen der Energiemuster, die in unserem Körper ein energetisches Ungleichgewicht aufrecht erhalten, ist Ziel der Begleitung.

Durch den kinesiologischen Muskeltest, einem Feedbackmechanismus unseres Körpers, ist es möglich, Stressfaktoren auszutesten und diese Energieungleichgewichte aufzuspüren und auszugleichen.

 

Methoden aus der chinesischen Akupunktur- und Energielehre, westliche Therapieansätzen sowie pädagogische und psychologische Ansätze sind ein wesentlicher Bestandteil in meiner Begleitung.

Um Energetische Ungleichgewichte auszugleichen verbinde ich Methoden aus meiner Aus- und Weiterbildung und arbeite unter anderem mit Akupressur, Klängen, Farben, Essenzen oder auch Bewegungsübungen.

 

Unsere physischen, emotionalen, intellektuellen und energetischen Quellen werden aktiviert, wir finden Zugang zu unserem gesamten Potenzial in unserem innersten Kern.

 Rita Erne  I  Dorfstrasse 30a  I  5430 Wettingen  I  079 385 35 50                                                                            © 2018 by Rita Erne